Promis, die wirklich niedrig gingen | Celebrity Gossip

Ruhm ist prekär: Sie wissen nie, wie viel davon Sie haben werden und wann es Ihnen ausgehen kann. Bei manchen Menschen kann dies im Handumdrehen geschehen.

Praktisch alle Menschen können spontan wichtige Entscheidungen treffen. Manchmal tragen wir sie durch, aber manchmal fallen sie auf uns herunter. Wenn eine Person berühmt ist, kann ein Skandal mit ihnen weit gehen. Während einige Skandale überschwemmt werden und aus dem öffentlichen Bewusstsein gelöscht werden, wodurch ihre Schöpfer ihren früheren Status wiedererlangen können, gibt es faux pas, die den Ruf so klein erscheinen lassen, dass die Wiederherstellung der verfallenen Würde unmöglich ist.

As Wir betrachten Prominente, wir glauben, dass sie größer sind als das Leben und die Welt in ihren Händen halten. Wir denken, wir könnten alle ihre Positionen einnehmen, was der Gipfel der Bestrebungen ist – obwohl wir wissen, dass der Ruhm seine Nebenwirkungen hat. Für Prominente hat ihr Ruhm eine dunkle Seite. Stress führt zu Abweichungen, die selbst für die glänzendste Karriere ruinös sein können. Außerdem gibt es diejenigen, die nicht auf den Untergang warten, sondern vor lauter Erschöpfung vom Gravy-Zug abspringen.

Berühmtheit kommt, Bürger, aber es gibt keine Garantie dafür, dass sie halten wird. Prominente sind bekannt, die nie ihre Ausstrahlung verloren haben; Inzwischen werden andere vom Rad des Lebens überfahren. Egal wie hoch sie klettern können, nur wenige Sekunden können eine vollständige Verwüstung ihrer Karriere verursachen. Nachfolgend sind einige Beispiele von Promis aufgeführt, die schnell und hart fielen.

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan wuchs im Rampenlicht auf – mit drei Jahren arbeitete sie bereits für Ford Models. Sanft schlich sie sich in die Schauspielerei ein, mit zehn war sie in der Seifenoper Another World und dann in Disneys Remake von The Parent Trap, die 1998 für Aufsehen sorgte. In ihren Teenager-Jahren stieg sie von einer Höhe zur anderen auf und trat in erfolgreichen Filmen auf Jahr (Freaky Friday 2003, Mean Girls 2004, Herbie: Fully Loaded 2005). Und dann, in der ersten Hälfte von 2007, sprengte alles in die Luft.

Ende Mai hatte Lohan einen Verkehrsunfall und wurde anschließend in ein Krankenhaus in Beverly Hills gebracht. Zu dieser Zeit war sie gerade aus einem Los Angeles-Rehabilitationszentrum entlassen worden und hatte aus unbekannten Gründen nachgeprüft. Eine ziemlich gute Vermutung der Gründe kann gemacht werden, da sich herausstellte, dass dies ein klarer Fall von DUI und daraus resultierenden Fehlverhalten war. Als ob es nicht genug wäre, erlaubte sie innerhalb von zwei Monaten einen weiteren Kompromiss derselben Art, nachdem sie einen weiteren Reha-Aufenthalt absolviert hatte, der ihr anscheinend nichts nützt.

Ihr schlechter Zustand war sofort offensichtlich Sie bekam goldene Himbeeren für die schlimmste Schauspielerei. Ihr nächster Film, von dem ich wusste, wer mich umgebracht hat, brachte acht davon mit, die sich als Kassenbombe erwiesen. Lohans Darbietung von zwei Hauptteilen des Films wurde als "Karriere-Nadir" bezeichnet. 19459005

Amanda Bynes

Ein weiterer prominenter Kinderstar, Amanda Bynes, schien es zu sein fest auf ihrem Weg nach oben. Der Erfolg von The Amanda Show und She's The Man wurde jedoch bald durch ihre wachsende Abhängigkeit von Alkohol und Substanzen überwältigt. OK, die Leute leben damit, aber nach ihrer Verhaftung schien sie auf Twitter verrückt geworden zu sein, und das war ihr Verderben.

In der Zusammenstellung ihrer Twitter-Nachrichten von E! Im Jahr 2012 waren online Aussagen zu hören, die sich an Rapper Drake (den er zurückgezogen hatte) und an Rihanna richteten. Miley Cyrus und Jay-Z wurden als "hässlich" bezeichnet, und dann wurde sie selbst als gleich bezeichnet. Neben diesen Ausbrüchen soll sie in der Einfahrt eines Fremden einen Brand verursacht haben. Für alle diese Scherze gab es den Verdacht, dass sie psychische Probleme hatten, eine Beurteilung der psychischen Gesundheit und eine immer weiter fortschreitende Pause. Bynes versuchte, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, als sie in Irvine am Mode-Institut für Design und Merchandising eintrat. Ihrer Meinung nach war sie der Ansicht, dass Schauspielerei nicht wirklich ihre Tasse Tee war, und sie rutschte gewissermaßen aus. In letzter Zeit hat sie jedoch von einem baldigen Comeback gesprochen.

Brendan Fraser

Man kann sich immer noch fragen, warum Brendan Fraser nicht mehr in Filmen erscheint. Der amerikanisch-kanadische Schauspieler, der in Drama, Fantasy und Komödien sein Können unter Beweis stellte, wurde durch seine Darstellung des Abenteurers Rick O'Connell im Action-Fantasyfilm The Mummy 1999 in Erinnerung gerufen. Im dritten Teil der Trilogie (2008) The Mummy's Charms hatten nachgelassen, was nicht über Fraser gesagt werden konnte, der bereits in einem anderen Erfolgsfilm erschienen war. Der dreidimensionale Science-Fantasy-Film "Journey to the Center of the Earth" (2008) mit Fraser brachte das vierfache des 60-Millionen-Dollar-Budgets. Der Schauspieler bekam eindeutig einen hellen Fleck auf der Karte.

In diesem Moment machte Fraser seinen groben Fehler, als er sich weigerte, an Journey 2 teilzunehmen: Die geheimnisvolle Insel, wie logisch es auch scheinen mag. Wahrscheinlich war er von seiner Leistung in anderen Filmen der damaligen Zeit (wie Extraordinary Measures und Furry Vengeance) zu begeistert, um wirklich interessiert zu sein, und wurde von Dwayne Johnson ersetzt. Wie muss er seine Entscheidung bedauert haben, als die Fortsetzung von The Journey noch erfolgreicher war als der Anfang und das Budget um fünf überschritt. Ohne die Fähigkeit, einen guten Teil zu wählen, kann man nicht gut leben – das hat Fraser aus Erfahrung gelernt.

Wesley Snipes

Der Kampfkünstler Wesley Snipes erhielt Anerkennung Dank seines Auftritts in Demolition Man, können White Men nicht springen, Mo 'Better Blues und Blade in der berühmten Filmtrilogie spielen. Er kam schnell voran, als er auf die falsche Seite der Steuerleute geriet. Darüber hinaus handelte es sich nicht um einen einfachen Fall der Vernachlässigung Ihrer Steuerpflichten – das hätte mit einer Geldstrafe geregelt werden können, für die er nur in einem anderen Blockbuster erscheinen musste. Nein, Snipes 'Position war so kritisch, dass er sich im Gefängnis befand. Der Schauspieler hatte drei Jahre lang keine Steuererklärung eingereicht und wurde zu so vielen Jahren verurteilt – das ist neben Steuern und Geldbußen 17 Millionen Dollar. Leider ist Gefängnis für ihn kein Ort, an dem man mit dem nächsten Blade-Film arbeiten kann. Das Vergehen kostete ihn seine Karriere, und Snipes schien sich immer langsamer zu entwickeln, als sich sein Stern im Aufwind befand. Das ist es, wenn man versucht, eine (oder drei) über Steuerleute zu bekommen – man verliert den guten Impuls.

Mel Gibson

Mel Gibson weiß aus erster Hand, was es bedeutet, dass Ihre Karriere unterbrochen wird grob. Er hatte es 2006, als er von der County Sheriff 's Department (Los Angeles) inhaftiert wurde. Er wurde angeklagt, während er einen Behälter mit einem harten Getränk in der Hand hielt, und es gelang ihm, diesen Vorfall unverhältnismäßig zu sprengen. Er versuchte, der Festnahme zu entgehen und wegzufahren, aber die Polizei ließ ihn nicht zu und zog die Handschellen an. Das schien Gibson auszulösen, und er begann dem festgenommenen Offizier zu erklären, was er tun würde. Diese Indiskretionen sind es, die er seither bereuen muss.

Der australisch-amerikanische Schauspieler behauptete, er besitze tatsächlich Malibu und dass er all seinen Einfluss darauf verwenden würde, den Offizier zu rächen. Er beendete mit beleidigenden Bemerkungen über Juden (der Offizier erwies sich als Jude). Später erkannte er seine Übertretungen an und entschuldigte sich für sein Verhalten. Trotzdem wurde er für ein Jahrzehnt auf die schwarze Liste gesetzt. 19459005

Nachdem er seine Schande überwunden hat, bringt der Schauspieler sein Comeback in Form. Zunächst wurde er von Kritikern für seinen Thriller Blood Father gepriesen und kehrte als Regisseur mit dem Kriegsdrama Hacksaw Ridge zurück, der es nach Angaben des American Film Institute zu den zehn besten Filmen des Jahres machte und eine Reihe verschiedener Auszeichnungen und Nominierungen erhielt

Kendall Jenner

Die "Instagirl" Kendall Jenner ist bekannt für ihre beeindruckende Modeling-Karriere, eine beliebte Modelinie und eine der beliebtesten Kategorien folgte Promis auf Instagram. Was sie getan hat, um alle Beteiligten an einem unglückseligen Pepsi-Werbespot zu vereiteln – Sie müssen wissen, wo sich ihr Charakter einer protestierenden Menschenmenge anschließt und dann einem Polizisten eine Dose Pepsi gibt, aus der er seinen Durst löscht. Der Werbespot hat zu einem Tornado der Kritik geführt, weil er der Realität der damit verbundenen Probleme völlig zuwider war. Pepsi musste das Video ziehen, und Jenner beeilte sich, alle Erwähnungen von Pepsi aus ihren Internet-Ressourcen zu entfernen.

Man hört, wie sie den Vorfall in einer der Kardashians-Episoden kommentiert. Laut Jenner hat sie nie gemerkt, dass irgendetwas falsch war, bis sie hörte, wie Leute über das Video sprachen. Dann war sie entsetzt und „vollständig geschlossen“. Sie sagte, sie wolle „davon zurückkommen“, hatte aber keine Ahnung, wie sie es tun sollte. Caitlyn machte darauf aufmerksam, dass ihr das Skript schon lange im Voraus gezeigt worden war. Nun, so zerbröckelt der Cookie. Jetzt muss Jenner Dinge tun, um ihren Ruf wiederherzustellen.

Charlie Sheen

Charlie Sheen ist bekannt für seinen rauen Diamanten-Humor, der ihn in Filmen und Shows als eine Figur zeigt, die es nicht wirklich tut möchte die Party verderben, ist aber nicht nur der Sache gewachsen. Zu seinen früheren Rollen gehörte auch der unheimliche Charlie Sheen, der in The Three Musketeers auftrat, aber es war seine Leistung in Two and a Half Men, die ihm den Ruf des Landes einbrachte.

Da er die Show zu den Jahreszeiten mit Vergnügen bereicherte der Musiker Charlie Harper, Bruder von Alan Harper (gespielt von John Cryer), dessen gute Absichten in der Regel sein Verderben beweisen. Vielleicht gab es in Charlie Harper viel Charlie Sheen, weil er seinen Ruf durch verrückte Videos ruiniert hatte und versuchte, als Zauberer zu wirken und ein Samurai-Schwert zu führen, das er scheinbar gegen seine Vorgesetzten einsetzen wollte.

Nun bemüht sich Sheen sehr, sich selbst zu erreichen, einschließlich seines Auftritts in einem Autogeschäft, in dem er sich über seinen Hausarrest lustig macht. Aber er hat noch einen langen Weg vor sich, bis er wieder die Höhe erreicht hat, aus der er gefallen ist.

Justin Bieber

Als Justin Bieber zu einem Team kam Nachfolger von Never Say Never war ein großartiger Flop. Er wurde Justin Biebers Glaube genannt und brachte eine bedrückende Summe mit sich. Es wird allgemein angenommen, dass der Grund dafür ist, dass die Fans in letzter Zeit wegen Biebers Verhalten wegbleiben. Er hat seine verwöhnte Kinderseite gezeigt und alle glauben gemacht, dass der Ruhm in seinen Kopf ging. Der Love Yourself-Sänger könnte kurz davor sein, seinen Ruf unwiderruflich zu verlieren, wenn er mit seinen Streichern bleibt.

Tatsächlich ist das Verhalten des Schlagzeugers, einschließlich seiner 2014 verhafteten Verhaftung wegen Fahrens unter Einfluss, in der Musik nichts Unbekanntes Industrie, aber es widersprach dem öffentlichen Image so sehr, dass es ihm gelang, Eltern zu schocken und jugendliche Mädchen abzuweisen. Sein Gefängnisbild zeigte einen Ausdruck, der der Welt mitteilte, dass er sich weigerte, die Situation richtig zu akzeptieren. Kein Wunder, dass die Armee der "beliebers" nachlässt, da Bieber scheinbar nichts dagegen hat, negative Werbung zu sammeln. Er scheint sich zu amüsieren, Paparazzi anzugreifen, Vandalismus zu üben und Eier in die Häuser der Menschen zu schleudern. Tiger Woods

Tiger Woods

Tiger Woods war früher die treibende Kraft eines Golfs; Mit seiner ausgereiften Haltung und spektakulären Leistung zog er viele neue Zuschauer unter den Golfspielern an, die der Meinung waren, dass Golf etwas langweilig und uninteressant sei. Sein Ruhm wuchs, aber auch seine Liebesbeziehungen. Schließlich wurde sein außereheliches Leben so aktiv, dass es seine Karriere stürzte und Woods fest in die mit "Past Heroes" markierte Datei schickte.

Sobald sein weithin diskretes Verhalten öffentlich bekannt wurde, tauchten viele Frauen auf mit Geschichten von sexuellen Beziehungen mit dem berühmten Golfspieler. Woods musste sich zurückziehen, um seine Ehe aufrechtzuerhalten. Natürlich beeinträchtigte es seine Leistungsfähigkeit und die Öffentlichkeit verlor das Interesse. Woods hatte sich als vorbildlicher Familienvater präsentiert, der über den Versuchungen stand, die um Prominente verstreut waren. Nach Woods 'Einfahrt in einen Hydranten in seinem Geländewagen geriet alles ins Rampenlicht. Ihm zufolge half ihm seine Frau Elin Nordegren, aus dem Auto auszusteigen. Aber seine Anhänger spekulierten, ob Elin, der sich der Probleme von Tiger bewusst war, entschied, ihm eine Lektion durch den Unfall zu vermitteln.

Britney Spears

Der Popstar eigentlich Ihre Fans und die Öffentlichkeit im Allgemeinen wurden mit verschiedenen Fehlverhalten überschüttet, angefangen mit dem Abschneiden der Haare und dem Kampf der Paparazzi mit ihrem Regenschirm, bis das Sorgerecht für ihre Kinder verloren ging. Sie machte eine Pause in einer psychiatrischen Einrichtung. Spears startete früh mit Disney-Produktionen und erschien im Mickey Mouse Club in einer glorreichen Firma, darunter Christina Aguilera und Justin Timberlake: ein typischer Fall eines Kinderstars, der es einfach nicht in sich hatte, dem Druck zu widerstehen.

Nachdem sie sich bei Disney einen Namen gemacht hatte, beschloss Spears, die Bühne zu erobern – und es gelang ihnen, ihren ersten Hit "Baby One More Time" zu veröffentlichen und dann einen Weltstar zu wecken. Wie eine Schülerin gekleidet, machte die 16-Jährige ihre Aussage etwas zu früh, um sich in der Rolle wohl zu fühlen. Von da an wurde sie einer Medienprüfung unterzogen und der Druck nahm zu. Abgelenkt dachte Spears an nichts Besseres, als ihr Haus gegen ihren fremden Ehemann zu sperren, der ihre Kinder mitnehmen sollte. Die Polizei musste eingreifen, um ihrem Ehemann Kevin Federline zu helfen, sich um die Kinder zu kümmern, während festgestellt wurde, dass die Pop-Diva stark unter dem Einfluss stand. Die Paparazzi ließen sich fotografieren, bevor sie ins Cedars-Sinai Medical Center gebracht wurde. So ergaben sich Spears einem zerstörerischen Verhalten, das für viele Frühstarter das Verderben und Rückgängigmachen ist.

Tags: