Mainstream-Frisuren für den Frühling 2018

                            
                                
                                

Bereit, dem trüben Herbsttag zu entfliehen und neue Ideen für Frisuren im Frühjahr 2018 einzutauchen? Dies ist der richtige Ort und der richtige Artikel, um die heißesten Trends herauszufinden. Sicher, wir haben bereits Haar / Herbst-Trends betrachtet. Sie sind es durchaus wert zu wissen und folgen jetzt. Aber der Frühling ist eine andere Geschichte, auf die Sie sich vorbereiten müssen. Es ist sehr nützlich zu wissen, welche Haarlänge im Trend ist, welche Farbe und Textur, um sich für die neue Saison vorzubereiten. Die wichtigsten Modewochen mit Frühjahr / Sommer-Kollektionen 2018 sind bereits vorüber und jetzt können wir zurückblicken und die Trends bestimmen, die von Landebahnen bestimmt werden.

Flache Wellen

 Fendi flache gewellte Frisuren 2018 Feder "width =" 1000 "height =" 810 "/></a><figcaption class=Fendi

Es kann kaum andere Frisuren geben, die natürlicher aussehen als die flache Welle. Tatsächlich sind die gebrochenen Wellenfrisuren nicht nur ziemlich süß, sondern neigen dazu, in der nächsten Saison die beliebtesten zu sein.

Rollierte wellige Frisuren 2018 Frühling

 Blumarine wellenförmige Frisuren 2018 Frühling "width =" 1000 "height =" 1501 "/></a><figcaption class=Blumarine

mit der faulen Welle sind hier die perfekt gerollten Wellen, die mit einfachen Rollen eher leicht nachgebildet werden können.

Strandwellenhaar

 Bella Hadid weiche wellige Frisuren 2018 Feder Alexander Wang "width =" 1000 "height =" 1501 "/></a><figcaption class=Bella Hadid

]

Der Frühling von Frisuren 2018 wird viele neue Looks darstellen, aber niemand sagt, dass die ikonische Strandwelle nicht da sein wird. Bereiten Sie also die Styling-Produkte für den perfekten Sommer-Inspirationsstil vor.

Hollywood-Wellen

 Badgley Mischka Hollywood wellige Frisuren 2018 "width =" 1000 "height =" 666 "/></a><figcaption class=Badgley Mischka

Die Rückkehr zu den Klassikern ist immer ein würdiger Schritt: In diesem besonderen Fall wird die überwältigendste alte Frisur der Hollywood-Wellen eine gute Entscheidung sein.

Natürliche Textur

 Dolce Gabbana einfache Seite Frisuren 2018 "width =" 1000 "height =" 1500 "/></a><figcaption class=Dolce & Gabbana

]

Ein weiterer Blick auf das kommende Frühjahr stellt die natürliche Textur dar. Wirklich, lassen Sie die Haare überhaupt nicht gestylt, egal ob Sie eine gerade oder leicht wellige Mähne haben.

Trends bei nassen Haaren

 nasse Frisuren 2018 Frühling "width =" 1000 "height =" 1500 "/></a><figcaption class=glatte Haare

What Sommer ohne nasse Frisuren richtig? Der Trend geht zu jeder Jahreszeit mit bestimmten Schritten.

Braids-Stile

 Zöpfe Frisuren 2018 Frühling "width =" 1000 "height =" 560 "/></a><figcaption class=fantastische Zöpfe

No Egal zu welchen Zeiten wir leben, egal wie der Trend kommt und geht, geflochtene Frisuren bleiben immer in Mode.

Niedriges Haar

 Jil Sander niedrige Knoten Frisuren 2018 Frühling "width =" 933 "height =" 1400 "/></a><figcaption class=Jil Sander

Einfach, elegant, leicht und modisch – das ist der niedrige Knoten.

Romantische Twist-Frisuren für den Frühling

 Jenny Packham Twist-Frisuren 2018 Feder "width =" 1000 "height =" 1500 "/></a><figcaption class=Jenny Packham

] Der Frühling, die Jahreszeit der Romantik, verlangt von Ihnen mindestens einen romantischen Stil in Ihrem Haar-Arm-Set.

Doppelknoten

 Anna Sui halbe doppelte Knoten Frisuren 2018 Frühling "width =" 1000 "height =" 1499 "/></a><figcaption class=Anna Sui

Flirty, extravagant, wagemutig – die Doppelknoten-Frisur ist für Sie der Frühling.

Kurze Frisuren für schwarze Frauen

 Schwarze Frauen kurze Frisuren 2018 Frühling "width =" 1000 "height =" 810 "/></a><figcaption class=afro hair

] Die Haar-Trends für schwarze Frauen sind nach wie vor einfach, aber die Aussage sieht so aus: kurze Afro-Frisuren .

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von cosmopolitan.com

 

Frisuren von Prominenten Hair Trends Beliebte Frisuren Runway-Frisuren
                            

                        

Source / luthersjournal.com

Tags: