Netiquette

Seite

Andere Meinungen sind willkommen auf Luthers Journal.

Wer kommentiert, ist Gast auf meinem Blog. Ich schätze Gäste, die sich zu benehmen wissen. Wer nicht weiß, was mit Benehmen gemeint ist, der frage seine Mutter, seinen Arzt oder seinen Apotheker.

Luthers Journal ist ein konstruktiver Blog. Auch Kritik sollte sich daran halten.

Luthers Journal ist kein Marktplatz für pädophile, sexistische, rassistische, antisemitische, totalitäre oder pornographische Inhalte.

Schreibe Deinen Kommentar so, wie Du ihn auch in einem persönlichen Gespräch den Mut hättest abzugeben. Zeichne mit Deinem vollen Namen.

Luthers Journal behält sich die Veröffentlichung von Kommentaren vor. Anonyme Kommentare werden nicht veröffentlicht. Ebenso Kommentare, die erkennbar nur dazu dienen, eigene Websites oder Produkte zu promoten.

Beleidige und schmähe niemanden.

Bringe den Menschen im Netz denselben Respekt entgegen, den Du Dir für Dich selber wünschst.

Schreibe Deinen Kommentar. Lies ihn Dir durch. Verbessere ihn. Halte ihn überschaubar. Bleibe beim Thema. Überlege, ob Du bereit bist, öffentlich zu dem zu stehen, was Du schreibst. Wenn ja, dann schicke ihn ab.

Seitenlange Kommentare sind vielleicht in einem Artikel auf Deinem eigenen Blog besser aufgehoben.

Luthers Journal vertritt aktiv die Menschenrechte.

Happy Blogging!