Genießen Sie Ihren Job einfach | Job & Karriere

Wie würden Sie die Frage "Liebst du deinen Job?" Beantworten. Würden Sie kräftig nicken und mit noch mehr Begeisterung beginnen? Oder hätten Sie eine philosophische Reflexion darüber, dass dies nur eine Quelle des Geldverdienens ist und es nicht notwendig ist, sie zu lieben? Geniusbeauty.com sprach mit HR-Spezialisten und fand die wichtigsten Geheimnisse heraus, die Sie buchstäblich in das verlieben, was Sie tun.

Ihr Job ist ein Feiertag

Die Kleiderordnung im Büro wurde so stark vereinfacht, dass Sie niemanden mit Sporthosen, übergroßen Pullovern, Schlafanzügen und anderen trendigen Sachen überraschen können. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Ihr Äußeres in der Lage ist, viel mehr über Sie zu sagen, als Sie möchten. Experten erinnern daran, dass der Wunsch, immer gut auszusehen, ein starker Ansporn für Inspiration und kreativen Aufstieg ist. Darüber hinaus ist nichts ermutigender als das bewundernde Aussehen von Kollegen oder Komplimenten von den Behörden (oder beiden).

Respekt und Wertschätzung Ihrer Kollegen

In der modernen Welt gibt ein Mensch viel mehr Geld aus Zeit im Büro als zu Hause oder Treffen mit Freunden. Daher müssen Sie ein Mikroklima für Sie und den Rest des Personals erstellen, um glücklich zu sein und zusammen zu arbeiten. Dies bedeutet nicht, dass Sie sich mit allen Menschen anfreunden sollten, denen Sie bei der Arbeit begegnen. Versuche einfach nett und freundlich zu sein – das reicht.

Dies wird dir helfen, viel erfolgreicher zu werden und in unangenehmen Situationen Unterstützung von Kollegen zu bekommen. Darüber hinaus können sie Sie unterstützen, wenn Sie plötzlich einen anderen Ort aufsuchen müssen oder Zeit für die Lösung von nicht geschäftlichen Problemen suchen. Dies ist jedoch nur in einem Team möglich, in dem sich die Mitarbeiter gegenseitig wertschätzen und respektieren.

Erinnern Sie sich, als Sie angefangen haben, Ihre Pflichten zu erfüllen.

Wenn Sie sich inspirieren und Kraft schöpfen möchten, versuchen Sie, sich zu erinnern Ihre Gefühle, als Sie gerade zu dieser Firma kamen. Merken? Sicher brannten Ihre Augen, alles war interessant und Sie wollten schnell etwas wirklich Nützliches tun, das sich positiv auf die Entwicklung des Unternehmens auswirken und Ihre Karriere fördern könnte. Experten empfehlen, diese Euphorie aus den ersten Wochen eines neuen Jobs häufiger wieder zu beleben und Motivation für neue Ideen und den Wunsch nach Entwicklung zu finden. In diesem Fall erscheinen die Aufgaben nicht mehr als Routine, und Sie können die Behörden mit Ihrer unermüdlichen Energie zufriedenstellen.

Stellen Sie sich auf das Teamspiel ein

Allein kannst du wenig tun. Diese Regel gilt nicht nur für den Alltag, sondern auch für die Arbeit. Ohne Ihren Wert zu mindern, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Sie mit einem Team viel beeindruckendere Ergebnisse erzielen würden. Deshalb sollten Sie die Verantwortung nicht nur auf sich nehmen, nur weil Sie den Eindruck haben, dass Sie die Aufgaben viel besser bewältigen werden als Ihre Kollegen. Tatsächlich raten Experten, den Menschen zu vertrauen und keine Angst zu haben, einige der Aufgaben an sie zu delegieren, denn in diesem Fall haben Sie Zeit, sich für interessantere Dinge einzusetzen.

Und selbst wenn Sie sich Ihre Verantwortung vorstellen Anders als die Meinung des Managements, sollten Sie gemeinsam die richtige Richtung der Tätigkeit festlegen und Ihr Unternehmen gemeinsam in die führenden Positionen bringen. Man muss nicht denken, dass in einem Teamspiel die Verdienste unbemerkt bleiben – im Gegenteil, dies stärkt nicht nur die Position im Team, sondern stellt sie auch vor den Bossen in ein günstiges Licht.

Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Arbeit

Die Menschen, die sich wirklich an ihrer Arbeit erfreuen, haben noch viele Hobbys. Sie verpflichten sich zu Hobbys mit ebenso viel Leidenschaft wie zu ihrer unmittelbaren Verantwortung. Wenn Sie also bemerken, dass Sie sehr erschöpft nach Hause zurückkehren und alles, was Sie brauchen, um Menschen zu stören, sich nicht wundern, wenn Sie nach einer Weile nicht nur der Arbeit selbst überdrüssig werden, sondern auch allem, was verbunden ist with it.

Um nicht vorzeitig auszubrennen, versuchen Sie, "Modi wechseln" zu lernen (dies gilt insbesondere für diejenigen, die ständig in Eile sind ) und finden Sie Zeit, mit Freunden und Familie zu kommunizieren, sich auszuruhen oder Ihre Lieblingsaktivitäten auszuüben. Dann sind Sie weniger anfällig für Stress und lernen von neuem, Ihren Beruf zu genießen.

Source / luthersjournal.com

Tags: