Es ist möglich, weniger zu arbeiten und produktiver zu sein Job & Karriere

Was sollten Workaholics jetzt tun, wenn der Hashtag #workhard als nicht mehr aktuell betrachtet wird? Natürlich kann der Fokus auf das Arbeiten "weniger, aber effizienter" verlagert werden. Wie können Sie mehrere Projekte gleichzeitig bewältigen und gleichzeitig Zeit für sich selbst finden?

Die Zeit, als die Leute einen Job im Büro bekommen wollten und dort Tage und Nächte verbrachten, ist schon lange vorbei. Die Hauptfrage, die die Menschen beunruhigt, ist, wie man mehr verwaltet, Aufgaben besser bewältigt und sein monatliches Einkommen in einer geometrischen Entwicklung erhöht. Es klingt wie ein Märchen, aber in der Praxis ist es ein erreichbares Ziel. Hier einige Empfehlungen, auf deren Grundlage Sie Ihre Arbeitsweise grundlegend ändern können, ohne sie zu bedauern.

Nur eine Besetzung

Multifunktionalität ist ein Mythos, der von idealistischen HR-Spezialisten erfunden wurde. In der Liste der erforderlichen Qualitäten sieht es ziemlich beeindruckend aus, aber im wirklichen Leben wirken die Menschen, die versuchen, allgegenwärtig zu sein und mit allem fertig zu werden, unprofessionell. Sie teilen ihre Zeit zwischen einem Meeting und dem Schreiben des Konzepts eines neuen Projekts. Sie führen keine effektiven Verhandlungen und fühlen, dass ihre früheren Fähigkeiten, Ideen auszuarbeiten, völlig verschwunden sind. Zuerst müssen sie eine Sache abschließen und dann können sie stolz zu einer anderen Aufgabe übergehen, sich zufrieden und glücklich fühlen.

Setzen Sie erreichbare Ziele

Bevor Sie sich die Schuld dafür geben, dass Sie keine Zeit haben oder es versäumt haben Erhalten Sie das erwartete Ergebnis Ihrer Arbeit und stellen Sie sicher, dass Ihre To-Do-Liste erreichbare Ziele in Bezug auf Ihr Ressourcen- und Zeitmanagement enthält. Wir empfehlen, nicht mehr als zwei große Aufgaben für einen Tag zu planen, andernfalls könnten Sie zum Mittagessen ausgehen und nicht wiederkommen. Sie werden aufgeben und alles übrige für morgen lassen!

Eine andere Regel ist, Ihren Arbeitstag mit einer leichten und angenehmen Tätigkeit zu beginnen. Ihr Ziel ist es, das Ergebnis zu sehen (auch wenn es ziemlich klein ist). Für den Rest des Tages werden Sie eine gute Stimmung aufrechterhalten, und auch nach einem abendlichen Training sind Sie in einer Fremdsprachenklasse noch produktiv.

Delegierter

Alles ist ziemlich einfach : Wenn Sie alles rechtzeitig erledigen möchten, delegieren Sie Routinen und die Dinge, die Ihre Assistenten erledigen können. So sparen Sie Ressourcen für die Lösung komplexer und entsprechend wichtigerer Aufgaben. Die Hauptfrage, die Sie haben könnten, ist, wie Sie die Arbeit einer anderen Person anvertrauen und sicher sein können, dass sie diese effizient erledigt. Zeigen Sie ihm die Techniken, die Sie selbst anwenden, teilen Sie die Erfahrung, ob die Arbeit erledigt ist – und bleiben Sie ruhig. Er wird mit der Aufgabe nicht schlechter als Sie fertig werden.

Beseitigen Sie zusätzliche Aktivitäten

Erstellen Sie die Gewohnheiten, die Ihnen helfen, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren . Jemand braucht sein Smartphone einfach nicht zu sehen, während andere spezielle Übungen oder Meditationen erfordern. Finden Sie etwas, das für Sie funktioniert – und verlieren Sie nicht den Griff!

Source / luthersjournal.com

Tags: