Die besten Winterstiefel für Männer 2019

Kalte Füße sind eine Tatsache des Winters, so zuverlässig wie dunkle Morgen und betrunkene Dezembers. Die Schuhe, die Sie den Rest des Jahres tragen, sind perforierte Turnschuhe, die die Kälte hereinlassen, und flache Schuhe, die den Regen hereinlassen, schneiden ihn bei schlechtem Wetter nicht ab. Sie brauchen einige Winterstiefel und nicht nur ein Paar, vorzugsweise zwei oder drei.

Hierbei handelt es sich um Schuhe, die ursprünglich für Holzlager, Wanderwege und Kriegsgräben konzipiert wurden. So können Sie sicher sein, dass Sie einen leicht frostigen Weg zur Arbeit bekommen. Auch mit Stil, denn die besten Winterstiefel sehen genauso gut aus wie praktisch.

Mode ist im Moment für technische Kleidung aller Art eine Sache (Wanderstil und Arbeitskleidung sind Trends, die nicht aufhören). , aber es hat sich immer gefreut, Stiefel anzuziehen – von Soldaten, Bergsteigern, Reitern und Arbeitern. Diese Stiefel haben die Eigenschaften, die alle Stiefel haben sollten: Haltbarkeit, Funktionalität, Komfort und Wetterfestigkeit.

Und trotz dieser klobigen Sohlen und unnachgiebigen Leder sind Winterstiefel einige der vielseitigsten Schuhe, die Sie kaufen können. Investieren Sie in das richtige Paar und sie werden Jahrzehnte überdauern, wenn Sie sich genauso um sie kümmern wie Sie. Also, besten Fuß nach vorne. Finden Sie den Stil, der am besten zu Ihnen passt, und die passenden Trageformen.

 Roter Flügel "class =" white "/> <span class= Roter Flügel

 Grenson "class =" white "/> <span class= Grenson

Worauf bei Winterstiefeln zu achten ist

Qualitätsmaterialien

Gut Winterstiefel sollten nicht spottbillig sein, wenn Sie wollen, dass sie halten, und Sie sollten. „Der schnellste Weg, um die Qualität eines Schuhs zu erkennen, ist die Qualität des Obermaterials“, sagt Tim Little, Creative Director und CEO von Grenson.

„Ein gut gemachter Schuh Seien Sie immer aus hochwertigem Leder, denn niemand würde sich die Mühe machen, einen großen Stiefel aus billigem Leder herzustellen. Qualitätsleder hat immer weiche Falten und ist in der Regel von Hand poliert, sodass Sie die Patina sowie dunkle und helle Flecken sehen können. Es ist nicht immer einheitlich. “

Oder suchen Sie nach gegerbtem Leder, das tendenziell dicker ist als lackiertes Leder und weniger wetterfest sein sollte.

Goodyear-Worlded Soles [19459010

Unter einem soliden Stand im Winter versteht man ein Paar Stiefel mit der berühmten Goodyear-Keder-Technik, um die Sohle mit einem rippenartigen Lederstreifen oder Segeltuch fest an das Obermaterial zu nähen.

„Die Naht über der Sohle und die Sohle (durch die Sohle) unter der Sohle sind zu sehen “, sagt James Fox, Brand Director von Crockett & Jones. „Sei aber vorsichtig. Wenn Sie die Fortsetzung dieses Stiches durch die Sohle nicht sehen können, könnten Sie ein Paar billigere, zementierte Stiefel mit einer Imitationen sehen. “

Intel

„ Eine gut gemachte Stiefelmarke hat detaillierte Informationen darüber, wie sie Stiefel herstellen, wo sie hergestellt werden und welche Materialien sie verwenden “, sagt Rik Van Dijk von Red Wing . „Ein guter Stiefelmacher ist stolz auf diese Informationen.

„ Und wenn Sie einen Winterstiefel mit perfekter Passform und Qualität suchen? Gehen Sie in den Laden des Schuhmachers oder eines Fachgeschäfts. Dort erhalten Sie alle Informationen und die Passform, die Sie benötigen, um die perfekten Stiefel für Ihre Füße zu bekommen. ”

Praktikabilität

Erkennt, dass die meisten von uns unsere Stiefel nur im Büro oder in der Kneipe tragen. In den letzten Jahren haben Schuhmacher ihre Designs mit bequemen und praktischen Sohlen ausgestattet. Die Laufstreifen im Kampfstil werden Sie noch sicherer machen, während die weißen Gummisohlen mit Kontrastanzug etwas Smart-Casual-Hybrid bieten.

Auch Schuhmacher (auch Dr. Martens) haben sich bemüht, leichtere Versionen anzubieten seiner rauesten und kultigsten Stile mit neuen Materialien, die die gleiche Abnutzung und Zweckmäßigkeit bieten.

Die besten Winterstiefel-Styles

Wanderstiefel

Haben Sie Ihre Wochenenden damit verbracht, zu trainieren eine bevorstehende Fahrt auf den Kilimanjaro? Wenn die Antwort "Nein" lautet, können Sie den bescheidenen Wanderstiefel als praktikable Schuhoption übersehen. Aber nur eben.

Unabhängig von Ihren Outdoor-Ambitionen (oder deren Mangel) haben sich robuste Wanderschuhe in den letzten Jahren als unangenehmes Schuhwerk etabliert – besonders bei scharfen Männern, die die Fähigkeit eines Schuhs schätzen Alle Arten von meteorologischen Widersprüchen sind mit Stil zu bekämpfen.

Wir sind keine Experten für Abenteuersportarten, weshalb wir den Profis Stiefel für ernsthaft schwieriges Gelände empfehlen. Was wir jedoch tun können, ist Vorschläge, die ideal sind, um durch die Straßen der Stadt zu navigieren, schwere Spaziergänge mit dem Hund zu unternehmen und gelegentlich in eine ländliche Kneipe zu reisen.

Sie benötigen ein Paar, das ungeahnten Komfort bietet und die Knöchelunterstützung unterstützt und andere orthopädische Box-Ticking-Funktionen wie Volllederfutter und gepolsterte Fußbetten. (Obwohl man sich das absetzen könnte und ein schönes, aber kaum praktisches Wildleder-Paar von einem Modedesigner bekommen könnte, der noch keinen Berg in seinem Leben gesehen hat.)

Kombinieren Sie sie mit anderen Harten-wie-Alten- Stiefelklamotten für Männer wie roher DenimKord, Twill oder Flanellhemden und Strickjumper. Sie können sie auch mit Regenstopper und Fleece kombinieren, um sich ganz dem Outdoor-Trend anzuschließen. Oder seien Sie mutig und verwenden Sie sie als markanten Kontrapunkt zum Anpassen – nicht für Ihr nächstes Vorstellungsgespräch.

 Wie trägt man Wanderschuhe "class =" white "usemap =" # bestwinterbootsformen "/></p><map name=suitsupplyscotch & sodascotch & sodaBrunello Cucinelli

Key Styles

the north face BACK-TO-BERKELEY REDUX AVERY boot - Click to buythe north face BACK-TO-BERKELEY REDUX AVERY boot - Click to buyFRACAP M120 RIPPLE SOLE SCARPONCINO BOOT - Click to buydune Challen Black D Ring Hiker Boot - Click to buy

Brogue Boots

Wenn Sie nicht bereit sind, Bär Grylls mit einem Paar Wanderschuhe zu besetzen, gibt es andere, subtilere Möglichkeiten, Ihren Winter-Look mit ein paar Outdoor-Einflüssen zu versehen. Der Brogue-Stiefel ist eine klassische Hybride mit dem gleichen beruhigenden Gewicht und der soliden Konstruktion von Wanderschuhen, jedoch mit all der flügellosen, landestypischen Geschicklichkeit der Brogues.

Als Faustregel können Sie dies tun Tragen Sie Ihre Brogue-Stiefel zu jedem Outfit, das Sie normalerweise mit traditionellen Brogues tragen. Schnüren Sie sich also ein dunkelbraunes oder schwarzes Lederpaar mit stärkerer Wollkleidung. und elegante Kombinationen aus Hose und Hemd / Strickjacke.

Brogue-Stiefel spielen jedoch aufgrund ihrer Winterbereitschaft auch gut mit Stücken, die sich über die schroffe, raffinierte Trennwand legen, wie z gesteppte Jacken sowie traditionelle Stoffe wie Cord und Tweed.

Während das Socken-Blitzen beim Tragen eines Paares nicht unbedingt missbilligt wird, ist es nicht unbedingt eine natürliche Sache entweder die Finesse des Brogue-Boots, bleiben Sie stattdessen bei einer Hose mit ordentlich Pause (z B. um das obere Set der Spitzenösen) oder rollen Sie mehr legere Hosen und Jeans für ein elegantes Finish bis zum gleichen Punkt.

Achten Sie auf gummierte Sohlen, um eine gewisse Winterfunktionalität zu erreichen.

 Anziehen von Brogue-Stiefeln "class =" white "usemap =" # bestwinterbootsformen2 "/></p><map name=Brunello Cucinelliscotch & sodadigel

Key Styles

ted baker HJENNO Brogue ankle boots - Click to buyGrenson Fred boot - Click to buyoliver sweeney DUNBEATH DARK TAN boot - Click to buychurch's Mac Farlane 2 Highland Grain Lace-Up Boot - Click to buy
Source / luthersjournal.com

Tags: