Beim Reisen zu vermeidende Fehler | Home & Lifestyle

Es ist unwahrscheinlich, dass eine Person die Möglichkeit aufgibt, so oft wie möglich zu reisen. Zum Beispiel können Sie nicht nur 1-2 Mal pro Jahr einen Ausflug an die Küste arrangieren, sondern auch ein Wochenende in anderen Ländern verbringen. Bei der Verfolgung ihrer Träume beginnen manche Menschen, die Reisekostenplanung als absurd zu betrachten und zahlen nicht nur ein Vielfaches davon, sondern verschwenden auch ihre Zeit, Energie und Nerven. Wir haben einige Punkte erwähnt, die nicht gespeichert werden sollten, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Urlaub verwöhnt wird.

Auf der Suche nach günstigen Flügen

Einerseits Günstige Tickets sind eine Gelegenheit, häufiger zu reisen und nicht für die geschätzte Reise im Voraus zu sparen. Andererseits werden attraktive Preise meist von Billigfliegern angeboten, die fast alles einsparen müssen: von den Flughäfen selbst bis zum Essen bzw. dessen Abwesenheit.

Seien Sie auf ein Angebot vorbereitet, extra zu zahlen Geld für die Registrierung, für die Auswahl eines Sitzes, für eine Tasche (wenn diese nicht in die Abmessungen des Handgepäcks passt oder ein paar Taschen vorhanden sind), für Getränke und andere Produkte an Bord. Wenn Sie alle diese Ausgaben zusammenzählen, werden Sie feststellen, dass der Flugpreis um ein Vielfaches angestiegen ist, und für diesen Betrag könnten Sie ein Standardticket mit einem Standardangebot an Diensten kaufen.

Zusätzliches Gepäck vermeiden

Wenn Sie beim Flug sparen, seien Sie darauf vorbereitet, dass billige Optionen möglicherweise nicht von Vorteil sind, und bieten Sie die Möglichkeit, nur Handgepäck mit einem Gewicht von bis zu 10 kg an Bord mitzunehmen. Sie können mit einem Rucksack reisen. Wenn Sie sich jedoch plötzlich entschließen, Souvenirs für Freunde und Familie zu kaufen, oder Ihre Lieblingsboutique einen großartigen Verkauf organisiert und Sie dieses Event nicht verpassen möchten, müssen Sie für jede weitere Tasche oder jeden Koffer eine ordentliche Summe zahlen.

Siehe Auch :  Die besten Möglichkeiten, eine Pufferjacke zu stylen

Darüber hinaus erlauben einige Billigfluglinien das Mitführen von kostenlosen Paketen von Duty Free nicht, obwohl die Preise in Flughafengeschäften oft höher sind als in städtischen Einzelhandelsgeschäften. Von Einsparungen kann überhaupt keine Rede sein. Wenn man all diese Ausgaben zusammenzählt, stellt sich heraus, dass ein "billiges" Ticket nur für diejenigen geeignet ist, die an leichte Reisen gewöhnt sind und nicht gerade versucht sind, lokale Delikatessen, Kleidung oder Souvenirs mit nach Hause zu nehmen.

Verwerfen Krankenversicherung

Einige Reisende argumentieren, dass ihnen in ein paar Tagen nichts passieren wird! Sie verzichten bewusst auf eine Reiseversicherung. Es kann tatsächlich vorkommen, dass Ihr Urlaub entspannt ist und Sie keinen Arzt benötigen. Aber was sollten Sie tun, wenn eine ungewöhnliche Situation auftritt und Ihre Gesundheit in Gefahr ist? Wenn Sie im Urlaub plötzlich krank oder verletzt werden, müssen Sie sich an die örtlichen medizinischen Einrichtungen wenden und die gesamten Behandlungskosten aus eigener Tasche bezahlen.

Nehmen wir gleich an, dass die Preise dort normalerweise sehr hoch sind. Daher sollten Sie die Leistungen der Versicherungsgesellschaft bei der Planung einer Reise nicht außer Acht lassen, denn wenn etwas passiert, kann die Versicherung alle Behandlungskosten decken und Sie werden einen geeigneten Arzt und eine gute medizinische Einrichtung finden.

Reisen mit dem Auto

Sie denken vielleicht, dass Sie die billigste und hellste Reise in ganz Europa haben werden. Natürlich sind Sie kein Experte für Geldsparen. Auch wenn Sie überlegen, Geld für Hotels zu sparen (einige fühlen sich in einem Auto recht wohl), sollten Sie nicht die hohen Benzinpreise in Europa, die teure Autoversicherung, die Mautstraßen, die Parkplätze und andere Kosten, wie z die Geldbuße für falsches Einparken, Einfahrt in die Altstadt usw.

Siehe Auch :  28 Die besten kurzen Frisuren für ältere Frauen im Jahr 2019 | Kurze Frisuren 2018 - 2019

Natürlich hängt alles vom Land, der Anzahl der Passagiere und dem Autotyp ab. In jedem Fall lohnt es sich jedoch, darauf vorbereitet zu sein, dass Autofahren nicht so günstig ist und nur dann geeignet ist, wenn Sie bereit sind, zusätzliche Kosten zu haben und sich sicher am Lenkrad befinden.

Die Wahl eines günstigen Fahrzeugs hotel

Natürlich bedeutet dies nicht, dass Sie nur teure Hotels suchen müssen, aber viele Menschen schaffen es, wirklich schlechte Optionen zu wählen und versuchen, Geld zu sparen. Daher müssen sie das Problem vor Ort lösen, das Hotel wechseln oder für ein anderes, komfortableres Zimmer bezahlen. Einige glauben naiv, dass, da das Frühstück bereits enthalten ist, Sie diese Ausgaben sicher vergessen können, was jedoch nicht immer der Fall ist.

Die meisten billigen Hotels betrachten diesen Service als reine Formalität und bieten Touristen etwas wie ein unverdauliches oder sparsames Essen aus dem nächsten Supermarkt als Morgenmahlzeit. Am Ende ist das Frühstück sehr zweifelhaft, und Sie müssen nach Orten suchen, an denen Sie eine billige und leckere Zwischenmahlzeit genießen können.

Lesen Sie deshalb vor der Wahl eines Hotels das Bewertungen derer, die bereits dort waren, schauen Sie sich die Fotos an, studieren Sie den Standort und fragen Sie nach weiteren Informationen. Bei der Ankunft werden Sie sich nicht wundern, dass es keine Klimaanlage im Zimmer gibt, die Fenster blicken auf das benachbarte Restaurant, es gibt Schimmel im Bad und die Bettwäsche wurde in den letzten 5 Jahren nicht gewaschen.

Ungünstige Lage des Hotels

Ein weiterer Fehler, den viele Reisende machen, ist die Wahl eines Hotels, das weit vom historischen Zentrum entfernt ist und sich an einem nicht touristischen Ort befindet. Nach einem langen Stadtspaziergang und der Erkundung der Sehenswürdigkeiten müssen Sie schließlich eine halbe Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und dann etwa fünf Kilometer laufen, um schließlich in Ihrem Zimmer zu sein.

Siehe Auch :  So machen Sie Ihre Putzroutine nachhaltig

In den ersten Tagen Vielleicht wird es Sie amüsieren – neue Empfindungen und die Möglichkeit, das Leben der Menschen vor Ort zu fühlen. Aber dann bist du dieser endlosen Straße überdrüssig und hast Zeit verschwendet. So erzählen Sie Ihren Freunden nicht über das, was Sie in der Stadt gesehen haben, sondern darüber, wie Sie unter endlosem Warten auf Ihren Transport gelitten haben und zu Stoßzeiten in einem überfüllten Bus unterwegs waren. Übrigens, vergessen Sie nicht, dass der Transport in manchen Ländern sehr viel kostet, wenn Sie also alle Kosten zusammenzählen, könnten Sie etwas mehr für diesen Preis finden, der näher an touristischen Routen liegt.

Keine Kenntnis der lokalen Preise

Es gibt einen weiteren Punkt in der Budgetplanung, den einige Touristen vergessen – die Kosten vor Ort. Zum Beispiel hatten Sie Glück, ein billiges Flugticket nach Kopenhagen, in die Schweiz oder nach Monaco zu finden, aber bei Ihrer Ankunft stellten Sie plötzlich fest, dass eine Übernachtung im billigsten Ort mindestens 150 US-Dollar kosten würde, das Abendessen in einem billigen Restaurant etwa 120 US-Dollar. und zum Supermarkt zu gehen, um die Hauptprodukte zu kaufen, würde nicht weniger als 80 Dollar kosten. Bevor Sie der Versuchung nachgeben, „Tickets zu wettbewerbsfähigen Preisen“ zu erhalten, schauen Sie sich zuerst die Informationen zu den Lebenshaltungskosten in einem Land an und treffen Sie erst dann die Entscheidung. Ein optimaler Weg wäre vielleicht eine Reise in ein billigeres Nachbarland zu wählen (zum Beispiel können Sie in Italien bleiben und für einen Ausflug in die Schweiz, nach Frankreich oder nach Portugal fahren.)

Tags: