Alles, was Sie wissen wollten (+ Bilder)

Zöpfe gibt es schon lange, und sie sind klassisch klassisch. Sie sind auch ein vielseitiger Stil, den Sie überall tragen können. Sie können im Fitnessstudio Zöpfe tragen, einen heißen Tag am Strand verbringen oder sich für eine Hochzeit verkleiden. Diese Stile sind unglaublich und definitiv die Art, die jeder liebt.

Wenn Sie nach einem klassischen Stil suchen, der einzigartig ist, können Sie mit Zöpfen nie einen Fehler machen. Sie sind einfach so toll. Es gibt so viele verschiedene geflochtene Schnitte, die wir Ihnen zeigen werden. Wenn Sie den Artikel fertiggestellt haben, wissen Sie alles über Zöpfe und wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die besten Zöpfe für sich selbst erhalten.

Es gibt viel zu überlegen, wenn Sie sich für einen Zopf entscheiden und wenn Sie entscheiden, welcher Zopf für Sie am besten ist, hat dies viel mit der Art der Haare zu tun, die Sie haben, und auch, wo Sie die Haare tragen möchten. Sie müssen nicht unbedingt die gleiche Art von Zopf tragen, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen, das Sie zu einer Hochzeit tragen würden und umgekehrt. Hier haben wir alles, was Sie schon immer über Zöpfe wissen wollten und wie Sie sie zu Ihrem eigenen machen können:

Es gibt viele verschiedene Arten von Zöpfen:

Es gibt eine Unzahl verschiedener Zöpfe zur Auswahl, die ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern. Wir haben eine Menge Beispiele, mit denen Sie bestimmen können, nach welcher Art von Zopf Sie suchen. Sie können sogar etwas über Zöpfe erfahren, von denen Sie noch nie etwas gehört haben. Es gibt viele Zwecke für Zöpfe, z. B. Bequemlichkeit, trendige Stile oder das Erstellen eines geringen Wartungsaufwandes. Hier sind ein paar geflochtene Stile, auf die wir ziemlich stolz sind.

Einfaches 3-Strang-Geflecht

Wenn Sie ins Fitnessstudio müssen und Ihr Haar aus dem Gesicht lassen möchten, ist dies das beste Aussehen, das Sie sich leisten können. Ein dreisträngiger Zopf hält Ihr Haar zusammen und aus dem Weg. Es ist eines der grundlegendsten Zöpfe, das Sie jemals ausprobieren können. Normalerweise verwenden die Leute diese Art von Alltag, ganz zu schweigen davon, dass es so einfach ist, sie zusammenzusetzen.

Irgendwann haben wir wahrscheinlich alle diese Art von Geflecht benutzt, vor allem als wir aufgewachsen sind. Es ist eine einfache Frisur für Eltern, die sie mit ihren Kindern verwenden können, da dadurch die Haare von den Gesichtern der Kinder ferngehalten werden und die Erstellung im wahrsten Sinne des Wortes weniger als eine Minute dauert. Es ist wahrscheinlich auch die erste Frisur, die wir als Kinder selbst gelernt haben. Wenn Sie als Kind in den Girl Guides waren, haben Sie wahrscheinlich gelernt, an diesem Punkt zu flechten. Dieses grundlegende Geflecht ist ein Geflecht, mit dem Sie buchstäblich Hunderte von Frisuren erstellen können. Diese einfachen Zöpfe können auch komplexeren Stilen hinzugefügt werden, um etwas wirklich Magisches zu erzeugen. Diese einfachen Zöpfe können auch in vielen Größen erhältlich sein. Dies hängt von der Art des Stils ab, den Sie suchen.

Was du brauchst

Für diesen Stil werden nur einige Dinge benötigt:

Haar elastisch

Haarbürste

So erstellen Sie den Stil

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Haar gut bürsten, so dass Sie keine Verwicklungen haben, bevor Sie beginnen.

Teilen Sie Ihr Haar in drei Abschnitte.

Das Flechten beginnt und Sie beginnen, indem Sie den linken Abschnitt über den mittleren Abschnitt drehen.

Beginnen Sie erneut mit dem rechten Abschnitt und drehen Sie ihn über den mittleren Abschnitt.

Fahren Sie mit den Schritten 3 und 4 fort, indem Sie von links nach rechts vor- und zurückgehen, bis das Geflecht vollständig ist.

Sichern Sie das Ende mit einem Gummizug.

Französischer Zopf

Nun ist das French Braid einer der klassischsten Stile und es ist für immer da gewesen. Es ist normalerweise die Frisur, die unsere Mütter benutzt haben, um uns auf die Schule oder die Kirche vorzubereiten. Es ist ein atemberaubender Stil, der eng ist und jedes Haar in Position hält. Wenn Sie Ihre Haare aus dem Gesicht brauchen, ist dies eine schicke Art und Weise, dies zu tun. Der French Braid braucht etwas Übung, aber wenn Sie ihn erst einmal gekauft haben, werden Sie wahrscheinlich etwa 3 Minuten brauchen, um ihn zu erstellen.

Was du brauchst

Haar elastisch

Haarbürste

So erstellen Sie den Stil

Wieder ist es am besten, wenn Sie Ihre Haare ausbürsten, damit keine Verwicklungen entstehen.

Zwischen den Schläfen befindet sich ein vorderer Haarabschnitt. Heben Sie diesen Abschnitt auf und unterteilen Sie ihn in 3 Abschnitte.

Flechten Sie es in einer Masche.

Nehmen Sie die zweite Masche nach vorne und fügen Sie einen 2-Zoll-Abschnitt hinzu, den Sie außerhalb der Litze an den Seitenlitzen greifen können, bevor Sie sie über die mittlere Litze ziehen.

Fahren Sie mit dem Flechten fort, bis Ihr Zopf in den Nacken gelangt. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie keine Haare mehr, um sie von beiden Seiten hinzuzufügen. Fahren Sie dann fort, den Rest des Weges nach unten zu flechten, und befestigen Sie dann das Haar mit einem Gummiband.

Wenn Sie nach mehr Volumen suchen. Ziehe den Zopf einfach etwas auseinander. Durch das Lösen können Sie sich mehr Volumen geben.

Was passiert, wenn Sie nicht flechten können?

Manchmal kann das Flechten für manche Menschen leicht sein. Sie scheinen den Kniff dafür ziemlich leicht zu ergreifen. Aber nicht jeder ist so. Für manche Leute ist das Flechten sehr schwer. Wie können Sie also alle coolen Styles nutzen, wenn Sie nicht einmal Ihr eigenes Haar flechten können? Für einige der komplizierten Zopfstile ist es immer am besten, sich zu einem Stylisten zu begeben, aber das wäre bei den Grundstilen nicht nötig.

Wir würden auf jeden Fall empfehlen, viel zu üben. Sie werden einen geflochtenen Stil nicht immer sofort aufgreifen, manchmal dauert es einige Male, bis er für Sie zusammenkommt. Wir haben einige Tipps für Sie, um die besten Zöpfe zu erstellen, die Sie jemals haben könnten.

  1. Überspringen Sie das Produkt nicht

Sie haben vielleicht noch nicht einmal daran gedacht, Produkte für ein Geflecht zu verwenden, aber manchmal ist es das Beste, was Sie brauchen, um das Flechten zu erleichtern. Wenn Sie irgendeine Art von Box-Zöpfen gestalten, müssen Sie Serum verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

  1. Sie können einen Fischschwanz mit lockigem Haar bekommen

Einige Leute glauben nicht, dass sie das fantastische Aussehen eines Fischschwanzes mit lockigem Haar haben können, aber das stimmt einfach nicht. Sie müssen nur mit der Textur arbeiten, die Sie haben.

  1. Hilfe zum seitlichen Flechten

Wir haben einen tollen Tipp zum seitlichen Flechten von Mia Santiago, der Ihnen die Sache sehr erleichtert. "Wenn Sie einen Zopf machen, der eine Seite nach unten geht, verwenden Sie einen Clip, um alle Ihre Haare zu bewegen", sagte sie. „Dadurch bleibt alles dicht und verhindert, dass Ihre Finger abrutschen.“ Achten Sie darauf, dass der Clip während des Flechtvorgangs nicht entfernt wird.

Für ein Fischschwanzgeflecht nehmen Sie kleine Abschnitte anstelle von größeren Abschnitten vom Rücken und bringen Sie sie in das Geflecht. "Halten Sie Ihre Hände während des Flechtens getrennt", riet sie. "Es wird verhindern, dass sich die Dinge verwickeln."

Wenn Sie jemand sind, der lockiges Haar hat, ist es eine gute Möglichkeit, Ihrem Geflecht einen Fischschwanz-Look zu verleihen, indem Sie ihn strukturieren und das bedeutet, dass Sie ihn etwas auseinander ziehen müssen. Dadurch wird der Zopf viel dynamischer und Sie erhalten den gleichen Look wie Menschen mit glattem Haar. "Wenn sich ein paar Stücke lösen, machen Sie sich keine Sorgen", sagte sie. "Es wird die coole Textur hinzufügen."

Fischschwanz-Zopf

Das Fischschwanzzopf ist eine der elegantesten und magischsten Zöpfe, die Sie jemals haben können. Es ist ein erstaunlicher Stil, den Sie leicht zu einer ausgefallenen Veranstaltung mitnehmen könnten. Es ist ein romantischer Stil, der in mittelalterlichen Zeiten häufig mit Königen verwendet wurde. Das ist so, weil es so unglaublich schön aussieht. Dieser Stil ist einer der kompliziertesten Zöpfe, die Sie haben können. Es ist ein Favorit, weil es so aussieht und viele Leute den lockeren und unordentlichen Stil lieben, der daraus entstehen kann. Wenn es darum geht Hochzeiten oder formelle VeranstaltungenDer Fischschwanz ist eine der beliebtesten Arten von Zöpfen, die Sie für eine solche Veranstaltung verwenden können.

Die Idee des Fishtail-Geflechts besteht darin, feine und dünne Haarpartien miteinander zu verweben, um einen symmetrischen Effekt zu erzeugen, der wie ein Fischschwanz aussieht. Es ist wunderschön und wir lieben es!

Was du brauchst

Haarbürste

2 Haargummis

So erstellen Sie den Stil

Bürsten Sie Ihr Haar erneut gründlich, damit es nicht zu Verwicklungen kommt.

Nimm dein Haar und sammle es zu einem Pferdeschwanz.

Nimm den Pferdeschwanz und teile ihn in zwei gleich große Abschnitte.

"Nehmen Sie ein dünnes Haarstück von der Außenseite des linken Abschnitts, drehen Sie es um und fügen Sie es zur Innenseite des rechten Abschnitts Ihres Pferdeschwanzes hinzu."

Sie werden das gleiche auf der Außenseite des rechten Abschnitts tun. Stellen Sie sicher, dass es umgedreht wird, und fügen Sie es dann der Innenseite des linken Abschnitts des Pferdeschwanzes hinzu.

Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 so lange, bis das Geflecht fertig ist.

Sichern Sie das Ende mit einem Gummizug.

Schneiden Sie das Gummiband, mit dem Sie den Pferdeschwanz befestigt haben, ab, um den Fischschwanz-Look zu beenden.dutch-braid "width =" 650 "height =" 650 "srcset =" https://www.styleinterest.com/wp-content/uploads/2019/01/dutch-braid-by-Great-Lengths1.jpg 650w, https://www.styleinterest.com/wp-content/uploads/2019/01/dutch-braid-by-Great-Lengths1-150x150.jpg 150w, https://www.styleinterest.com/wp-content/uploads /2019/01/dutch-braid-by-Great-Lengths1-300x300.jpg 300w, https://www.styleinterest.com/wp-content/uploads/2019/01/dutch-braid-by-Great-Lengths1- 420x420.jpg 420w "Größen =" (maximale Breite: 650px) 100vw, 650px "/></a></p><h3><strong>Das niederländische Geflecht</strong></h3><p>Sie denken vielleicht, dass das französische Geflecht einem französischen Geflecht sehr ähnlich sieht und Sie hätten Recht. Im Wesentlichen a <a href=Dutch Braid ist wie ein French Braid außer es wird umgekehrt gemacht. Es ermöglicht einige großartige Dimensionen, weil es auf Ihrem Kopf sitzt. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten: Es kann mit einem Brötchen gestaltet werden, sodass Sie es zur Arbeit tragen können, oder es kann in einem halben Stil gemacht werden, wenn Sie mit ihm in die Stadt gehen möchten.

Was du brauchst

Haarbürste

Haar elastisch

So erstellen Sie den Stil

Nehmen Sie die Bürste und stellen Sie sicher, dass Sie alle Verwicklungen aus Ihrem Haar nehmen.

So wie Sie es mit dem French Braid machen würden, nehmen Sie den vorderen Teil zwischen den Bügeln und unterteilen ihn in 3 Abschnitte.

Beginnen Sie mit dem Flechten der ersten Masche, indem Sie die Seitenteile unter dem Mittelteil umdrehen.

Für jeden Zopfstich möchten Sie weiterhin Haare von der Außenseite des Zopfs von den Seiten hinzufügen, bevor Sie sie unter den Mittelabschnitt kippen.

Mit dem Dutch Braid flechten Sie weiter bis zum Nacken. An diesem Punkt werden Ihnen die Haare ausgehen, die Sie von den Seiten her einbringen können. Flechten Sie das Haar einfach weiter bis zum Ende und befestigen Sie es mit einem Gummizug.

4 Stranggeflecht

Dies ist ein weiteres Geflecht, das wirklich einfach zu erstellen ist, da es nur einen Schritt von dem einfachen 3-Strang-Geflecht entfernt ist. Dies ist die Art von Zopf, die Sie verwenden, wenn Sie Ihren Look vom Standard-Zopf abheben möchten. Wenn Sie sich mit dem Look, den Sie bisher verwendet haben, gelangweilt haben, wäre der 4-Strang-Zopf eine schöne Abwechslung für Sie. Es ist ein weiterer lässiger Stil, den Sie überall tragen können, weil er eher lässig aussieht. Sie können es zur Arbeit, zur Schule oder zum Fitnessstudio tragen. Auf den ersten Blick mag es wie ein normaler Zopf aussehen, aber die Leute machen wahrscheinlich einen doppelten Take, wenn sie feststellen, dass es ein bisschen anders ist.

Was du brauchst

Haarbürste

Haar elastisch

So erstellen Sie den Stil

Beginnen Sie mit dem Bürsten Ihrer Haare, um sicherzustellen, dass es vor dem Start keine Verwicklungen gibt.

Sie möchten Ihr Haar in der Mitte teilen und dann das Haar zurückbürsten.

Sie teilen Ihre Haare in 4 gleich große Abschnitte auf und versuchen, sie als 1, 2, 3, 4 zu merken.

Starten Sie den Flechtvorgang, indem Sie Abschnitt 1 unter Abschnitt 2 und dann über Abschnitt 3 umdrehen.

Nachdem Sie das getan haben, werden Sie 4 über Abschnitt 3 und unter Abschnitt 4 umkehren.

Jetzt müssen Sie die Abschnitte als 1, 2, 3, 4 neu nummerieren und dann immer wieder dem Over-Over-Over-Under-Muster folgen, bis der Zopf vollständig ist.

Sichern Sie die Enden mit einem Haargummi.

Seil verdrehte Zöpfe

Dies ist ein cool aussehendes Geflecht, das im Wesentlichen wie ein Seil aussieht. Es ist eines der einfachsten Zöpfe, das Sie selbst erstellen können, und es dauert nicht lange. Alles, was Sie tun müssen, ist, zwei Abschnitte des Haares zusammen zu drehen, um das Aussehen zu schaffen, so dass das Zusammenfügen ungefähr 2 Minuten dauert. Wenn Sie einen quit-Look benötigen, der keine Zeit zum Erstellen benötigt, dann ist dies der Look für Sie.

Was du brauchst

Haarbürste

2 Haare elastisch

So erstellen Sie den Stil

Bürsten Sie alle Verwicklungen aus Ihren Haaren heraus und binden Sie sie dann zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen.

Teilen Sie diesen Pferdeschwanz in 2 Abschnitte.

Nehmen Sie diese beiden Abschnitte und drehen Sie sie bis zum Ende im Uhrzeigersinn.

Dann werden Sie diese verdrehten Abschnitte miteinander verflechten, um das Seilgeflecht im Gegenuhrzeigersinn bis zum Ende zu erzeugen.

Sichern Sie die Enden mit einem Haargummi.Jumbo-Box-Zöpfe rote Kästchen Box Zöpfe

Box Zöpfe

Box Zöpfe sind Ein anderer Stil, der schon immer existiert hat und die meisten Leute bekommen sie, weil es ein wartungsarmer Stil ist, den sie für einige Monate aufrechterhalten können. Es ist praktisch und ermöglicht es ihnen, einen Stil zu haben, um den sie sich keine Sorgen machen müssen. Sie müssen diese Art von Geflecht nicht jeden Tag bürsten oder gar waschen, weshalb es so attraktiv ist.

Prominente wie Kim Kardashian, Beyoncé und Zoe Kravitz lieben diese Stile und bringen sie oft auf den roten Teppich.

Dies ist kein Stil, den Sie selbst machen würden. Es ist immer am besten, sich an einen Fachmann zu wenden, der Erfahrung mit Box-Zöpfen hat. Sie werden wahrscheinlich einen Kaffee und ein gutes Buch mitbringen wollen, da es normalerweise mehrere Stunden dauert, um einen solchen Look zu erzeugen.

Wenn Sie viele Haare haben, ist das großartig, es kann mit Ihrem eigenen Naturhaar durchgeführt werden. Wenn Sie sich jedoch keine Sorgen machen, kann der Stylist Haarteile weben. Das ändert natürlich den Preis des Stils. Es kostet in der Regel mindestens $ 100-200, wenn nur die Box-Zöpfe selbst erstellt werden. Wenn Sie mehr Haare hinzufügen, ändert sich der Preis.

Wer sollte den Stil bekommen?

Jeder, der ein pflegeleichtes Aussehen wünscht, kann auf jede Textur des Haares angewendet werden.

Wie machst du sie?

Diese Arten von Zöpfen können monatelang in den Haaren gehalten werden, es hängt alles davon ab, wie man sich um sie kümmert. Das Beste, was Sie tun können, um sicherzustellen, dass sie länger halten, ist sicherzustellen, dass sie an der Wurzel als gut und eng beginnen. Sie möchten nicht unbehaglich sein, sondern nur sicherstellen, dass sie eng genug sind, damit sie nicht anfangen zu fransen oder sich zu entwirren.

Wie pflegen Sie sie?

Sie müssen sich um Ihre Zöpfe kümmern, wenn Sie davon ausgehen, dass sie lange halten, aber es gibt nicht einmal viel Arbeit, wenn es um Zöpfe geht. Wenn Sie Ihren Zopf stylen, versuchen Sie, ihn nicht zu fest zu ziehen. Versuchen Sie, wenn Sie schlafen, einen Kissenbezug aus Seide, wenn Sie können. Es ist sowieso so bequem, warum also nicht eins benutzen, wenn du kannst. Sie müssen auch vorsichtig sein, wenn Sie während dieser Zeit eine Vielzahl von Produkten für Ihr Haar verwenden, da sich nach einer Weile viel Ablagerungen bilden können. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Haare shampoonieren, tun Sie dies aber nicht sehr oft. Wenn Sie jemand sind, der Ihr Haar gerne sehr gerne manipuliert, könnte dies zu einer Menge Fliegen führen. Versuchen Sie also, nicht zu viel mit Ihren Zöpfen herumzuspielen.

Was ist mit Rebraiding?

Wenn Sie den Stil wirklich lieben und ihn länger als ein paar Monate behalten möchten, müssen Sie ihn umkehren und ihn neu einordnen. Einige Leute machen das selbst, aber wir empfehlen immer, zu einem Salon zu gehen, wenn Sie nicht wirklich wissen, was Sie tun.

Wann ist ein guter Zeitpunkt dafür? Nun, es hängt alles davon ab, wie lange Sie sie behalten möchten. Rebraiding kann nach einigen Wochen oder Monaten auftreten. Das Entfernen der Zöpfe kann ein langwieriger Prozess sein. Wenn Sie es selbst tun, stellen Sie sicher, dass Sie jemanden haben, der Ihnen hilft, oder kehren Sie einfach in den Salon zurück, in dem Sie es gemacht haben, und lassen Sie es tun. Beginnen Sie immer am unteren Rand und lösen Sie Ihr Haar mit einem Kamm. Dadurch können Sie Ihr echtes Haar von den Haarverlängerungen trennen, ohne dass es zu einer Unordnung von Verwicklungen kommt. Einige Stylisten verwenden Flamme, um synthetisches Haar mit echtem Haar an der Unterseite zu verbinden, um alles zusammen zu halten. Wenn dies der Fall war, müssen Sie die Haarspitzen abschneiden, bevor Sie die Haare unbefangen machen können.

Wir hoffen, dass Ihnen der Artikel über Zöpfe gefallen hat und Sie Ihre eigenen Haare inspirieren konnten. Es gibt so viele verschiedene Stile, bei denen es um Zöpfe geht, und es würde Spaß machen, sie alle auszuprobieren. Dies sind großartige Beispiele, die Sie erneut versuchen können. Wenn es um Zöpfe geht, werden sie nie aus der Mode geraten, so dass Sie offen sind, um es weiter zu versuchen.

Source / luthersjournal.com

Tags: