5 Wichtige Grundlagen zum Interviewstil | Fashion & Wear

Die Phrase "Kleid für den Job, den Sie wollen" ist etwas, was wir alle gehört haben und wahrscheinlich auch gefolgt sind.

Wenn Sie es nicht befolgt haben, haben Sie es wahrscheinlich mehr als einmal gesagt. Die Entscheidung, nicht zu folgen, war jedoch möglicherweise das Richtige für einen Blogger, der behauptete, er könnte stark fehlerhaft sein.

Dies liegt daran, dass die führenden Interviews oft gearbeitet haben bei einer Firma für eine lange Zeit – das heißt, sie haben das Recht verdient, zu tragen, was sie tragen. Davon abgesehen wissen Sie nicht, was sie tragen, bis Sie auftauchen. Wenn Sie also nach der Art des Unternehmens suchen, das Sie besuchen, können Sie häufig die Kleiderordnung beachten.

Wenn Sie sich immer noch fragen Was Sie tragen können, haben wir im Folgenden einige wichtige Ratschläge hervorgehoben. Von einem klassischen Trenchcoat bis zu den Schuhen, die das Sprechen und Gehen ausführen – unsere Liste hat Sie abgedeckt.

Ein Mantel

] Sie machen einen Eindruck von dem Moment an, in dem Sie die Tür öffnen – also möchten Sie, dass sie gut ist. Ihr Mantel wird Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie sich entscheiden, was Sie anziehen sollen, legen Sie den Regenmantel oder den riesigen warmen Puff nieder. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen schlanken und stylischen Graben oder ähnliches – wenn es regnet und Sie keine Kapuze haben, wird ein kleiner Regenschirm auch eine schicke Note geben.

Blazers

While Mäntel eignen sich oft für ein Winterinterview, zu anderen Jahreszeiten möchten Sie dennoch warm und stylisch bleiben. Hier kann ein Blazer sehr nützlich sein.

Siehe Auch :  9 Die besten Frisuren für Männer, die gut auf Frauen aussehen (AKA Unisex-Frisuren)

Wenn Sie diese formale Ebene hinzufügen, erhalten Sie Bonuspunkte, die sich auf Wunsch sogar in ein Statement-Element verwandeln lassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie zuerst den Ort recherchieren, um zu wissen, ob Sie einen Farbtupfer oder ein einfaches Schwarz verwenden sollten.

Color

Apropos Aussagen und Farbe, vielleicht ist es an der Zeit, sich davon zu entfernen dieses schwarze Interview-Outfit, das Sie seit zehn Jahren oder mehr hatten.

Stattdessen glauben Sie, dass sanfte Farben, helle Brauntöne, Cremes und stilvolle Grautöne eine Stilschicht hinzufügen, ohne dabei an Raffinesse oder Alter zu verlieren.

Kleider

Sie denken vielleicht, ein Kleid ist für einen Sommernachmittag oder eine Winternacht. Dies kann jedoch ein stilvoller und effektiver Weg sein, um bei einem Vorstellungsgespräch eine Aussage zu treffen.

Wenn Sie sich für einfache Drucke entscheiden, werden sie eher eine Stilebene als eine Allover-Farbe hinzufügen, die eher geeignet ist eine Nacht.

Schneiderei

Vor allem, wenn Sie Blazer, Mantel, Kleidung, Hose, Rock oder Hemd tragen, wird sichergestellt, dass sie weitaus mehr passt Irgendein Druck oder Pop von Farbe.

Wenn Sie also nach dem neuen Interview-Outfit suchen, wenn Sie es gefunden haben, wenn es nicht ganz richtig ist, wird ein billiger Schneider sicherstellen, dass es perfekt passt. Alles, was Sie dann tun müssen, ist das Interview zu nageln – viel Erfolg.

Tags: